Mozo Hllen

Lieferkosten

Die folgenden Liefermethoden bieten wir für Österreich je Bestellung an:

Warensendung:
Versandkosten: 3,50 €
Zustellung ab Versand: in 4-8 Tagen

Airsure (Royal Mail International Tracked Service):
Versandkosten: 14,50 €
Zustellung ab Versand: in 3-4 Tagen

DHL Express:
Versandkosten: 15,95 €

Zustellung ab Versand: am nächsten Tag (Mo-Fr) bei Bestellung vor 17 Uhr

Die Versandarten im Detail:

Warensendung:

  • Keine Online-Sendungsverfolgung möglich
  • Keine Nachnahme möglich
  • Keine Lieferung an Post.24-Stationen möglich
  • Lieferung nach Hause oder an eine abweichende Lieferadresse
  • Zahlungsoptionen: PayPal, Kreditkarte

Airsure (Royal Mail International Tracked Service):

  • Online-Sendungsverfolgung (Hier können Sie ihre Bestellung verfolgen)
  • Keine Nachnahme möglich
  • Keine Lieferung an Post.24-Stationen möglich
  • Lieferung per Royal Mail
  • Lieferung nach Hause oder abweichende Lieferadresse
  • Zahlungsoptionen: PayPal, Kreditkarte

DHL Express:

  • Online-Sendungsverfolgung (Hier können Sie ihre Bestellung verfolgen)
  • Lieferung per DHL
  • Lieferung nach Hause oder abweichende Lieferadresse
  • Keine Lieferung per Nachnahme
  • Keine Lieferung an Packstationen
  • Zahlungsoptionen: PayPal, Kreditkarte

Wenn Sie Ihre Bestellung Mo-Fr bis 17 Uhr bei uns aufgeben und per PayPal oder Kreditkarte bezahlen, wird das Paket noch am selben Tag an unseren Versandpartner übergeben. Dies gilt nur wenn das Produkt auf Lager ist. Bestellungen, die Samstags oder Sonntags aufgegeben werden, werden natürlich am nächsten Werktag bearbeitet und versendet, sofern sie mit den oben genannten Zahlungsarten bezahlt wurden.

Hinweis zur Zahlung per Vorkasse:
Bei der Zahlung per Vorkasse kann die Banklaufzeit den Versand verzögern. Bestellungen per Vorkasse werden an dem Tag versendet, an dem die Zahlung auf unserem Bankkonto eingegangen ist. Dies kann bis zu 3 Werkatgen dauern.

Hinweis zu wetterbedingten Lieferverzögerungen:

Bitte haben Sie Verständnis, dass es bei Wettereinbrüchen wie starker Regen, Schneefall, Lawinen etc. in manchen Regionen zu Verzögerungen kommen kann. Diese haben wir leider nicht in unserer Hand. Sie können sich jedoch bei Ihrem zuständigen Postamt oder auf den Internetseiten der Logistikunternehmen wie z.B. DHL (www.DHL.at) über Unregelmäßigkeiten informieren.

Lieferbedingungen (Auszug aus unseren AGB):

Lieferbedingungen
1.1 Lieferungen erfolgen an die vom Kunden mitgeteilte Lieferadresse. Obwohl wir gemeinsam mit Ihnen von einer schadensfreien Beförderung der Ware ausgehen, ist es so, dass die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware beim Versendungskauf mit der Übergabe der Ware an den Spediteur, den Frachtführer oder der sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder Anstalt (z.B. die Post) auf Sie übergeht.
1.2 Die Lieferfrist ergibt sich aus dem elektronischen Katalog. Angaben über Lieferfristen sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise ein Liefertermin verbindlich und schriftlich zugesagt wurde. Wir liefern jedenfalls innerhalb der gesetzlichen Frist von 30 Tagen.
1.3 Alle Lieferungen stehen unter dem Vorbehalt, dass MobileFun.at selbst rechtzeitig und ordnungsgemäß vom Händler ihrer Wahl beliefert wird. Sollte ein vom Kunden bestelltes Produkt aus Gründen, die von MobileFun.at nicht zu vertreten sind, nicht verfügbar sein, wird MobileFun.at den Kunden unverzüglich informieren. Der Kunde hat in diesem Fall das Recht, vom Vertrag zurückzutreten. Tritt der Kunde nicht zurück, kann MobileFun.at statt des bestellten Produkts ein in Qualität und Preis gleichwertiges Produkt liefern oder ihrerseits vom Vertrag zurücktreten. Tritt der Kunde oder tritt MobileFun.at vom Vertrag zurück, wird MobileFun.at dem Kunden bereits geleistete Zahlungen unverzüglich erstatten.
1.4 Gerät MobileFun.at aus Gründen, die sie zu vertreten hat, in Lieferverzug oder wird eine Lieferung aus solchen Gründen unmöglich, ohne dass MobileFun.at Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorwerfbar ist, wird die Haftung von MobileFun.at für Schäden ausgeschlossen. Weitere Ansprüche des Kunden bleiben unberührt. Der Kunde kann insbesondere unter Setzung einer angemessenen Nachfrist vom Vertrag zurücktreten.
1.5 Bei Lieferverzögerungen, die MobileFun.at nicht zu vertreten hat (höhere Gewalt, Verschulden Dritter, etc), wird die Lieferfrist angemessen verlängert. Der Kunde wird davon unverzüglich unterrichtet. Dauern die Ursachen der Verzögerung länger als 4 Wochen nach Vertragsabschluß an, ist jede Partei berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten.